Junge Union Ettlingen

  • TPL_UBG_CDUCI2010_FONT_MAX
  • TPL_UBG_CDUCI2010_FONT_MAX
  • TPL_UBG_CDUCI2010_FONT_RESET
  • TPL_UBG_CDUCI2010_FONT_MIN
  • TPL_UBG_CDUCI2010_FONT_MIN
Sie sind hier:Vereinigungen»Junge Union Ettlingen»Aktuelles Junge Union

Auch die zweite Veranstaltung zum Thema „Zukunft der Bildung“ fand regen Zuspruch in der interessierten Ettlinger Bevölkerung.

 

Am 17.10.2013 fand im Kolping-Saal Ettlingen die Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahlen der Frauen Union Ettlingen statt. Da auch die Junge Union eingeladen war, nahmen zwei Ihrer Mitglieder stellvertretend für das gesamte Team den Termin wahr...

JHV FUJHV FU 

Die Bürgerstiftung Ettlingen feierte ihren 10. Geburtstag

Veröffentlicht in Aktuelles Junge Union - Donnerstag, 24 Oktober 2013 18:49

Am 26.09.2013 besuchte die Junge Union Ettlingen die Veranstaltung anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Bürgerstiftung Ettlingen.

Da die Bürgerstiftung Ettlingen insbesondere jungen Leuten nur vom „Hören-Sagen“ bekannt sein dürfte, wollen wir deren Zweck und die daraus resultierenden Aktivitäten kurz erläutern....  

 Teufel-BürgerstiftungTeufel-Bürgerstiftung

Cool bleiben und Kanzlerin wählen

Veröffentlicht in Aktuelles Junge Union - Freitag, 16 August 2013 00:00

Cool bleiben, Kanzlerin wählenCool bleiben, Kanzlerin wählenCool bleiben und Kanzlerin wählen - so steht es auf den Plakaten geschrieben, die manchem Ettlinger/ mancher Ettlingerin in nächster Zeit ins Auge stechen dürften. Zum ersten Mal beteiligt sich die Junge Union (JU) Ettlingen mit eigenen Plakaten und Flyern am Bundestagswahlkampf in Ettlingen.

Neben den Informationen und Fakten, die es wie gewohnt an den Informationsständen der JU gibt, sollen die Plakate vor allem den Wahlkampf auflockern und zwischen den "bekannten" Wahlplakaten hervorstechen. Dass dabei am 22. September 2013 die Bundeskanzlerin nicht direkt gewählt werden kann ist klar - trotzdem soll mit der Aktion und dem einprägsamen Spruch das Interesse der jungen Menschen an der Wahl geweckt werden.

Wer sich über die Arbeit der JU Ettlingen informieren oder bei den heißen Temperaturen einfach mal abkühlen möchte, der ist herzlich dazu eingeladen, den Stand der Jungen Union Ettlingen am Marktfest zu besuchen. Ihr findet uns am Sonntag, den 25.08.2013 von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Leopoldstraße in Höhe des Geschäftes "Zeitgeist".

Auf Karte anzeigen (externer Link zu Google Maps) 

Großartige Neugestaltung des Webauftritts der Stadt Ettlingen unter http://www.ettlingen.de !

Eine ansprechende Benutzeroberfläche mit übersichtlichen, farbigen Kacheln, einer der neuesten Trends im Bereich des Software- und Webdesigns, auf Basis der neuesten Version des pirobase Content Management Systems... so muss eine moderne Webseite für eine zukunftsorientierte Stadt aussehen!

Die JU Ettlingen hofft, dass die Stadtverwaltung Ettlingen mit OB Johannes Arnold an der Spitze auch weiterhin die Idee des eGovernment, also der Durchführung und Vereinfachung der Kommunikation und Interaktion zwischen Bürgern und Ämtern über digitale Wege wie z.B. über das Internet, anstrebt und umsetzt.

Dieser Ansatz führt, um nur zwei Vorteile zu nennen, zum einen durch den Wegfall von Anfahrtswegen und 24h Verfügbarkeit zu mehr Komfort für die Bürger, zum anderen steigern automatisierte und schlanke elektronische Prozesse die Effektivität und die Transparenz sowohl beim Bürger als auch bei der Stadtverwaltung.

Auch wenn dieser Bereich noch viel ungenutztes Potential birgt und viele Herausforderungen mit sich bringt - für die neugestaltete Webseite der Stadt gibt es in jedem Fall schonmal ein "Like" von der Jungen Union Ettlingen.

JU bei der 72h AktionJU bei der 72h Aktion

Vom 13.-16. Juni lief die Jugend-Sozialaktion "72-Stunden, Uns schickt der Himmel" des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend flächendeckend und bundesweit. In allen 16 Bundesländern nahmen über 170.000 Jugendliche an der Sozialaktion teil. Auch die JU Ettlingen hatte als eine von rund 3.700 Aktionsgruppen eine interessante Aufgabe innerhalb von 72 Stunden zu lösen:

Ausgestattet mit Rollstühlen und Rollatoren war es unsere Aufgabe, eine seniorengerecht Karte für das Naturschutzgebiet "Fritschlach" in Daxlanden zu erstellen. Die Karte soll Aufschluss über mögliche Rundwege und Sitzgelegenheiten geben, vor allem aber auch die Begehbarkeit der Wege mit Rollstühlen und Rollatoren beachten.

StartZurück123WeiterEnde
Seite 1 von 3
© JU Ettlingen 2014